Schulsozialpädagoge Roland Badstübner
 
 

Hallo liebe Kinder, Jugendliche, Eltern und Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Roland Badstübner und ich arbeite seit 2014 als Schulsozialarbeiter am Wiprecht-Gymnasium. Die Trägerschaft dieses Angebots liegt bei der Diakonie Leipziger Land.

Die Schulsozialarbeit ist ein offenes und freiwilliges Beratungsangebot für alle Schüler*innen und Eltern. Sie bietet Unterstützungshilfen in schwierigen und herausfordernden Lebenssituationen und erarbeitet Handlungsalternativen um den Lebensort Schule positiv mitzugestalten.

Für diese Bereiche bin ich zuständig:

  • individuelle Einzelberatung von Schüler*innen und Eltern/ Erziehungsberechtigten bei:
    • Schulangst
    • Überforderung durch Leistungsanforderung
    • Konfliktsituationen zu Hause und/oder in der Schule
    • Suchtverhalten
    • Selbstwertkrisen
    • beruflicher Orientierung
  • gruppenbezogene Arbeit mit Klassen und Teams durch:
    • Sozialkompetenztraining (Klassenklima, Empathiefähigkeit, Konfliktmanagement)
    • Projektarbeit in den Bereichen Sucht, soziale Medien, Mobbing und Gewalt
    • Begleitung bei Übergängen ins Jugendalter/ Erwachsenwerden
  • sozialwesenorientierte Arbeit:
    • durch Vernetzung von Hilfsangeboten im Landkreis
    • durch einen engen Kontakt zur Familienberatungsstelle in Pegau

Auch zu weiteren Themen stehe ich Ihnen/euch gern zur Verfügung.

Das Büro der Schulsozialarbeit findet sich im Raum 034 des der Schule (bitte die Ausschilderung beachten). Sollte ich gerade nicht anzutreffen sein, können Sie/kannst du mir gern eine Nachricht per Email oder Telefon hinterlassen. Ich melde mich dann bei Ihnen/ bei dir zurück.

Beratungszeiten:  Montag bis Freitag von 8.30 – 14.30 Uhr (nach Vereinbarung)

Email: badstuebner@wipgym.lernsax.de

Telefon: 034296/ 48 08 19

 

MATERIAL - LINKS  zum Präventionselternabend 

"Sicherer Umgang mit den MEDIEN"

Letzte Aktualisierung: am 27.02.2021 - 12:18 Uhr durch Badstübner